Information

Serviceangebote

Ein wenig entfernt vom Hauptteil des Schlosses errichtete die venezianische Patrizierfamilie Marcello am Ende des 16. Jhs. ein zweistöckiges Gebäude, das als Bibliothek der Herrenresidenz dienen sollte.
Im Erdgeschoß nimmt heute die Bibliothek das Antiquarium Longobardo und das MUSEUM DELLE RARITA' CARLO SCARPA (kunsthandwerk) auf.

 Im oberen Stockwerk befindet sich der große ALDO BUSINARO Saal mit der schönen, aus Modena stammenden Renaissance-Kassettendecke aus dem 16. Jh. Heute bietet dieser große Saal einen prachtvollen Rahmen für Tagungen und kulturelle Events.
Unter anderem findet hier jedes Jahr die Verleihung des bekannten Internationalen „MONSELICE“ Preises für literarische und wissenschaftliche Übersetzungen statt.